Medizinische Microneedling Therapie

Die Unterschiede zwischen einem medizinischen Microneedling und einem kosmetischen Microneedling sind enorm.

 

Bei der kosmetischen Microneedling Behandlung werden Nadellängen zwischen 0,1 mm – 0,5 mm verwendet, während bei dem medizinischen Microneedling Nadeln zwischen 1,5 mm – 3 mm verwendet werden. Die zwischen 1,5 mm – 3 mm langen Nadelrollen sind medizinische Instrumente, sie erzielen deutlich effektivere Ergebnisse und dürfen ausschließlich von Ärzten verwendet werden. 


Zu den wesentlichen Effekten der medizinischen Microneedling Behandlung zählen:
Die Perforierung der Hornschicht, wodurch die Wirkstoffe deutlich besser aufgenommen werden können.

Durch kleine Verletzungen der Haut wird ein Heilungsprozess in Gang gesetzt. Ein großartiger Effekt dabei ist, dass die Haut die kleinen Verletzungen, die bereits nach wenigen Stunden verschlossen sind als große Verletzung war nimmt. In Folge dessen wird ein Überschuss an Fibroblasten provoziert und neue Kollagen gebildet. Das macht die Haut straffer.


Nahezu alle Hauttypen können mit medizinischem Microneedling behandelt werden. Dazu gehören z.B. Schwangerschaftsstreifen, Aknenarben, OP-Narben, Pigmentflecken, Verbrennungsnarben, große Poren, fettige Haut, Knitterfältchen. 

Preise für Medizinische Microneedling Behandlung

Gesicht

Gesicht und Hals

Gesicht, Hals und Dekolleté

ab 199 €

ab 249

ab 299 €